Die Adresse für  den Rolllädenbau

Die Montage der Softbremse des Moskitobehangs

für die ZMKT und ZMKT SKT Systeme

Achtung: Die Aufgabe der Softbremse SR 52050N ist das langsame Aufwickeln des Netzgitters, nachdem die Endleiste des Moskitobehangs von der Aufhängung gelöst wurde. Dies soll vor Beschädigungen des Moskito-Federmechanismus schützen.

Die Montageart der Softbremse des Moskitobehangs ist für beide Systeme ZMKT und ZMKT SKT gleich.

moskito 1 DE

Beim Zusammensetzen der Moskitosicherung sollte man die Feder auf den Bolzen der Stütze des Moskitobehangs aufsetzen.

moskito 2

Anschließend, nach der Zusammensetzung legen wir alles in das Rohr mit dem Moskitonetzgitter, gegenüber von dem Federmechanismus hinein.