Die Adresse für  den Rolllädenbau

Aufsatzrollläden System SKT Opoterm

Das innovative Aufsatzrollladensystem ist ein Vorschlag der Firma Aluprof für alle, die funktionelle Lösungen erwarten. Die SKT OPOTERM Rollläden können sowohl in Neubauten als auch bei der Gebäudemodernisierung eingesetzt werden. Das Aufsatzrollladensystem zeichnet sich durch die direkte Befestigung des Rollladenkastens auf dem Fensterrahmen mithilfe eines geeigneten Adapterprofils aus. Diese Profile können zusammen mit den meisten Fenster- bzw. Türrahmenprofilen aus Holz, Aluminium oder PVC eingesetzt werden. Die Kästen werden aus PVC-Elementen höchster Qualität gefertigt und sind innen zusätzlich wärmeisoliert, wodurch die Wärmedämmung erhöht wird. Das Aufsatz-Rollladensystem SKT Optoterm der Firma Aluprof hat das Zertifikat des renommierten Prüfinstituts IFT Rosenheim im Bereich Wärmedurchgang erhalten. Die Prüfungen wurden für die mit dem Wärmedämmmaterial EPS (Neopor) ausgerüsteten Kästen in Übereinstimmung mit den gegenwärtig geltenden Normen und Berechnungsmethoden geprüft. Es wurden sehr gute Parameter erreicht. So hat z. B. der Kasten SKT 230/170 mit integriertem Insektengitter einen Koeffizienten Usb = 0,73 W/(m˛K) bei Aufrechterhaltung einer hohen Anzahl von Wicklungslagen erreicht, was die Verdunkelung größerer Glasflächen ermöglicht. Das System ist ebenfalls in einer Variante mit schmalen Führungen aus extrudiertem Aluminium für die Profile maxi und mini erhältlich, die eine zusätzliche Isolierung des Rahmens ermöglichen, wodurch Wärmeverluste minimalisiert werden.

Das Aufsatzrollladensystem SKT Opoterm kann auf Kundenwunsch mit einem in den Rollladenlasten integrierten Insektenschutzgitter ausgerüstet werden (MOSKITO). Das integrierte System ermöglicht einen getrennten Einsatz des Rollladens und des Insektenschutzgitters.

Aufgrund der Konstruktion des Kastens aus extrudiertem Aluminium besteht für Bauherren, die Rollläden als dekorative Elemente einsetzen möchten, die Möglichkeit, den Kasten unverkleidet zu lassen und die sichtbaren Elemente an die Farben des Fensterrahmens anzupassen.

Bei Gebäuden, die nur über sehr dünne Wände verfügen und der Kasten nicht verkleidet werden kann, kann die Variante mit einem abgerundeten Seitenprofil eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich um eine äußerst ästhetische Lösung, die mit Sicherheit zu jedem Innenraum passt. Diese Lösung ist sehr häufig auf dem französischen Markt anzutreffen.

Im SKT OPOTERM System können Profile mit Polyurethanschaum und aus PVC eingesetzt werden.

Herstellungsanleitung des SKT Opoterm Systems