Die Adresse für  den Rolllädenbau

Montage des Kurbelmechanismus MK-G/I und MK-G/R

Im system SKT OPOTERM 

Im Angebot finden Sie zwei Typen des Kurbelmechanismus:

  • Linkstyp MK-G/L,
  • Rechtstyp MK-G/R.

1 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

1. Blendenkappen des Aufsatzsystems PB/230/170, PB/230/210, PB/255/240, PBM/230/170, PBM /230/210, BM/255/240

2. Antriebsbefestigungsplatte WSU

3. Befestigungsteile ELZ M5

4. Alu-Popnieten PN 4 x 8

5. Kurbelmechanismus (Set) MK-G/L, MK-G/R

5.1. Gummi-Bremsscheibe

5.2. Sicherungsfeder

5.3. Klemm-Unterlegscheibe

5.4. Positionierbuchse

5.5. Kurbelmechanismus

5.6. Schutzabdeckung

Zusätzliche Elemente, die für die Montage des Kurbelmechanismus unabdingbar sind:

2 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

1. Schablone zum Fräsen SF-G

2. Fräser Ø 11,7 mm F11,7-G

3. Gerät zum Aufstecken von Unterlegscheiben PNP-G

 

Montage

Mit Schablone (SF-G) und Fräser (F11,7-G) [1] ist die Bolzenhöhe in der Sicherungsfeder WSU bis auf 8,5 mm [2] Höhe zu verringern, nachfolgend ist die Gummi-Bremsscheibe anzubringen [3].

3 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

Klemm-Unterlegscheibe (z.B. mit Hammer) mit dem Gerät zum Aufstecken von Unterlegscheiben (PNP-G) auf den Bolzen beschlagen [5]. Es ist zu beachten, dass alle Zähne der Unterlegscheibe am Bolzen gesperrt sind.

4 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

Für eine bessere Montage der Sicherungsfeder des Kurbelmechanismus wird dessen zusätzliches Vernieten [6] mithilfe der bereits vorhandenen Öffnungen in WSU [7] empfohlen.

5 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

Die Platte WSU samt Kurbelmechanismus an die Blendenkappe mit zwei Befestigungsteilen ELZ M5 [8] anschrauben. Nach vollständigem Anschrauben ist darauf zu achten, dass die Schrauben mit der Sicherungsfeder des Kurbelmechanismus nicht in Berührung kommen - die Schrauben sind schräg gegenüber [9] anzubringen.

6 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

Den Kurbelmechanismus in die Sicherungsfeder [10] hineinschieben, die Unterlegscheibe anbringen [11] und diese zur Absicherung des Kurbelmechanismus drehen [12].

7 MONTAŻU MECHANIZMU KORBOWEGO SKT

Achtung: Beim korrekt montierten Cardan-Gelenk (PC-G 45 und PC-G 90) ist die Achse gleichzeitig durch zwei Positionierbuchsen durchzuziehen.

Achtung: Um einen guten Kurbelmechanismus zu wählen (links oder rechts), sind die Grundsätze der nachfolgenden Zeichnungen zu verfolgen.

de1