Die Adresse für  den Rolllädenbau

Montage des Moskitos mit der Spannungsart der Feder

Die Montage des Moskitos ist nicht von der Systemart abhängig, aber ist für alle Kastentypen passend. Die Montage im Kastenbereich verläuft schnell und problemlos.

Die Tätigkeit sollte man von Einsetzung des Spannungsmechanismus im Wickelrohr mit aufgewickelten Moskitonetzgitter beginnen, so dass der Teil  zum Anspannen locker bleibt. Beliebiges Gerät mit Durchmesser von ca. 2 mm, z. B.: Niet, sollte man in der Öffnung im Spannungsmechanismus so einlegen, damit das Kugellager und Stütze, wo die aufgewickelte Feder ist, verbindet werden kann. Anschließend sollte man die Feder mit dem ganzen Moskitobehang im Uhrzeigesinn anspannen. Die Menge der Drehungen ist von der Breite und Höhe des Rollladens abhängig.

Moskitiera montaż 1

Wenn die Feder richtig angespannt ist, sollte man den ganzen Spannungsmechanismus in das Rohr hineinschieben. Die Elemente sollen sich verzahnen. Das Gerät sollte nicht rausgenommen werden, sondern in dieser Position sollte der Moskitobehang in der Kastenseite eingbaut werden. Nach der Montage und dem Herausnehmen des Gerätes ist der Moskitobehang vorläufig angespannt und kann benutzt werden.

Moskitiera montaż 2